… dementsprechend

Carina Wiese: Beste Schauspielerische Leistung

Carina Wiese als Steffi in "Die Entgiftung des Mannes" (Foto: Olaf Parusel/MDR)„… dementsprechend“ … und viele andere Vokabeln gelebten Lebens weiß Carina Wiese in Holger Böhmes Text „Die Entgiftung des Mannes“ auf so herausragende Weise zu gestalten, dass ihr die Jury des „Deutschen Hörspielpreises der ARD“ den Preis für die „Beste schauspielerische Leistung“ des Jahrgangs 2020 zuerkannt hat. Gratulation!

Aus der Jury-Begründung:

„Carina Wiese schafft es, eine höchst ambivalente Figur in all ihren Zweifeln, Albernheiten, in ihrer Skepsis, Verzweiflung und immer wieder überbordenden Fröhlichkeit mitreißend zu gestalten, und mit den Dialogen von Holger Böhme eine zeitgenössische und glaubwürdige Figur zu erschaffen. Man folgt dieser Steffi gern, amüsiert sich mit und über sie, und was am wichtigsten ist: man fühlt mit ihr. Carina Wiese setzt den ihr geläufigen sächsischen Dialekt so fein und überzeugend ein, dass Steffi nie zum Klischee gerät, sondern sich in all ihren Widersprüchen, ihrer Komik und Zerrissenheit bei den Zuhörer*innen tief einprägt.“

 

Dieser Beitrag wurde unter Radioarbeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.