Schlagwort-Archive: Freie Kömidanten

Erzählen Versuchen Erleben

:Tom Wolter und die Freien Komödianten:
Es ist wahrlich an der Zeit, an dieser Stelle aufmerksam zu machen auf die „Freien Komödianten“ – wenn es denn dessen noch bedarf. Was sich mit dem „Schuster“, einer Verlustbeschreibung des Übergangs vom Handwerkeln zur Serienproduktion, als Einblick gastspielhalber in die Off-Szene Halles darzubieten schien, war alles andere: war der Auftakt stetiger kultureller Kontakte zwischen Saalestädtchen und Pleißemetropole. Die Dinge haben sich derweil rasant entwickelt: Die Freien Komödianten schicken sich an, alles quantitativ Dagewesene an Premieren pro Spielzeit in den Schatten zustellen. Im Oktober des letzten Jahres trat man mit dem Handwerker-Stück hervor, der erste Donnerstag des Wonnemonats Mai wird uns in der naTo “Die Freude” bescheren. Dies wäre die fünfte Arbeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theaterkritik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar