Schlagwort-Archive: Cordelia Wege

Hinter den Ohren schreiben

:Notiz zu “Nackter Wahnsinn – Was ihr wollt” am Centraltheater Leipzig:
Dieser Abend gewinnt seine Kraft (wieder einmal) aus dem existentiellen Einsatz zweier Schauspieler – Maximilian Brauer und Cordelia Wege. Es braucht bis dahin drei Stunden, die es nicht braucht – und doch wieder braucht. Wenn Brauer sich im Schweiße seines nackten Antlitzes/Körpers mit dem Regisseur dieses Theaters auf dem Theater (Manuel Harder), der hier nun endlich Gott sein darf, einen letzten Kampf liefert, dann ist dies wahrlich ein phänomenaler Disput über die Zurechnungsfähigkeit der Kunst & der in ihr Lebenden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theaterkritik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar