Komik ist eine Übertreibung der Wahrheit

Eine Hommage an Stan Laurel

Ausschnitt aus »Komik ist…«

Stan Laurel um 1920 (Quelle: Wikipedia) Feature von Michael Schulte. Mit: Matthias Matschke und Friedhelm Ptok. Redaktion: Katrin Wenzel. Ton: Holger Kliemchen.
Regie: Stefan Kanis (Erstsendung: 22.02.2015 | 23’53)

Er war, zusammen mit seinem Partner Oliver Hardy, einer der populärsten Filmkomiker der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bei den meisten “Dick und Doof”-Filmen hat er auch als Drehbuchautor und Regisseur mitgewirkt, und er hat die Filmkomödie um manche Facette eigener Erfindung bereichert. Nicht nur in den Filmen, auch in seinem Privatleben ging es oft turbulent zu. Fünf Mal war er verheiratet, Ehen, die ihn derart anstrengten, dass er zeitweilig Alkoholiker wurde. Bis heute sind Stan & Ollie das beste und beliebteste Komiker-Duo der Filmgeschichte.

Dieser Beitrag wurde unter Radioarbeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.