Atlas der abgelegenen Inseln

Fünfzig Inseln auf denen ich nie war und niemals sein werde

Atlas der abgelegenen Inseln

Rapa Iti10 Kurzgeschichten aus dem Buch von Judith Schalansky. Es lesen Christian Friedel, Alexander Brabandt und Conny Wolter. Regie: Stefan Kanis. (10 Sendungen; 17.02. – 21.02.2014, MDR FIGARO)

Von den Weihnachts- bis zu den Osterinseln, vom Clipperton Atoll bis nach St. Kilda: die Dichterin und Buchgestalterin Judith Schalansky führt in ihrem “Atlas der abgelegenen Inseln” auf fünfzig Inseln, die zwar real, aber dennoch kaum erreichbar sind. Diesen vom globalen Reisestrom verschonten Eilanden widmet sie Prosa-Miniaturen, in denen es von verschollenen Seeleuten, Meerjungfrauen, merkwürdigen Tieren und Begebenheiten nur so wimmelt. Ihr kunstvoll gestaltetes Buch wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet.

Dieser Beitrag wurde unter Radioarbeiten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.